Gründung - BFSF

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gründung

Verein

Der Geburtstag der "Berg- und Freizeitsportfreunde" war der 09.01.1996. Für diesen Tag haben die treibenden Kräfte zur Gründungsversammlung in den Gasthof "Zum Goldenen Krug" in Sengkofen geladen.
Hier erhielten wir eine große Resonanz. Zur Gründungsversammlung konnten wir 44 Personen begrüßen, die aus drei Vorschlägen den jetzigen Vereinsnamen wählten. Zum Gründungstag sind 91 Personen als Mitglieder beigetreten. Unter der Leitung von Hans Neumeier, dem ehemaligen Skiabteilungsleiter, wurde Andreas Stieglmeier als neuer Vorstand und ein Ausschuß gewählt. Dieser sollte aus 9 Personen bestehen, die sich auch gleich bereit fanden, das Amt zu übernehmen.
Die Hauptaktivität des Vereins ist der Wintersport, vor allem das Skifahren. Um sich hierfür fit zu machen, bietet der Verein in der Wintersaison ein- bis zweimal pro Woche Skigymnastik an. Für passende Ausrüstung zu den winterlichen Aktivitäten, veranstalten die Berg- und Freizeitsportfreunde alljährlich im Oktober in Kooperation mit dem Sporthaus Goldhacker einen
Auch für Nachwuchs wird gesorgt. So gibt es jede Skisaison - sofern es die Schneelage ermöglicht - eine Kinderfreizeit und eine Jugendfreizeit.
Doch neben diesen winterlichen Aktivitäten bietet der Verein auch noch einen ganzjährigen Lauftreff und Nordic- Walkingtreff an, um sich das ganze Jahr über fit zu halten. Für Kinder bieten wir im Wechsel Schwimmtraining oder Fit For Kids an. Im Rahmen des Lauftreffs und Fit For Kids wird für das Sportabzeichen trainiert.
Außerdem gibt es eine Rennradgruppe, die sich als Ziel ihres Trainings die Teilnahme am Arbermarathon gesetzt hat und dort auch jährlich vertreten ist. Zusätzlich wird noch eine Fahrt nach angeboten.
Eine weitere Sensation im Programm ist der Christkindlmarkt. Dieser findet immer am 1. Adventswochenende statt und ist stets gut besucht. Ob Essen und Trinken, das Rahmenprogramm oder die Hobbykünstler, es ist für jeden etwas dabei. So gerät jeder Besucher schnell in vorweihnachtliche Stimmung.
Aktuell zählt der Verein 427 Mitglieder.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü