Schneeschuhwandern 2017 - BFSF

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schneeschuhwandern 2017

Galerie
 
Schneeschuh Wanderung am Sonntag den 29.01.2017

Los gings in Arrach(bei Kötzting) stetig bergauf zum kleinen Riedelstein ca. 1040 m.
Danach kurze Trinkpause, dann weiter zum Gipfel des großen Riedelstein ca. 1150. Das Wetter war herrlich sonnig und uns wurde beim ständigen Aufstieg sehr warm. Der Schnee war reichlich und man konnte das pulverige Weiß im Wald so richtig genießen. Anstrengend – aber alle waren glücklich die nächste Erhöhung erreicht zu haben, das Waldschmidt-Denkmal (Maximilian Schmidt, Hofrat, Volks-u. Heimtdichter 1832-1919).
Weiter gings mit einem kurzen Abstieg durch die Rauchröhren, um dann wieder aufzusteigen und an einem Kamm entlang zu gehen. Herrliche Aussichten über den bay. Wald mit super Fernsichten auf den Gipfel und auf den Kamm.
Nach ca. 3 1/2 Stunden erreichten wir die Kötztinger Hütte. Nach einem letzten, sehr steilen Anstieg waren alle froh die Hütte erreicht zu haben und freuten sich auf ein gutes Essen zur Stärkung. Nach einstündiger Pause machte sich die kleine Gruppe (6 Personen: Guide: Franz Kastenmeier führte die Gruppe sicher ans Ziel; weitere Teilnehmer: Bernadette Kastenmeier, Kraus Angelika, Meuer Ernst und Claudia und Günter Sendler) auf den Rückweg. Von nun an gings nur noch abwärts.
Insgesamt 19,9 km; wobei das letzte Stück über einen längeren Weg auf der Straße zu gehen war und die Schneeschuhe abgeschnallt wurden.
Alle waren glücklich und zufrieden und sehr beeindruckt von dieser Tour. Eine weitere Tour wird geplant, wenn Schnee und Wetter mitspielen.

Bei Interesse bitte an Claudia Meuer wenden.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü